Zum Inhalt springen
den Tennisschläger bespannen lassen

Tennis Schläger kaufen und Dein Setting finden

  • Ronny 

Wenn Du einen Tennis Schläger kaufen willst, geht es nicht darum was Andere toll finden. Egal ob Mitglieder im Verein, Deine Kumpels, Deine Mannschafts-Kollegen oder gar der Trainer. Wobei letzterer natürlich in der Regel die meiste Ahnung von der Materie haben wird. Je nach Niveau Deines Trainers. Dennoch bleibt die Auswahl des richtigen Tennis Schlägers für Dich ein höchst individueller Prozess.

Auf dem Platz musst schließlich Du mit dem Racket klar kommen. Darum ist es sinnbefreit einen Tennis Schläger kaufen zu wollen, den Du auf Anraten einer dritten Person erwirbst. Lass Dich darauf bitte auf keinen Fall ein! Ich selbst weiß wie so etwas enden kann: In Handgelenk Schmerzen durch die falsche Schläger-Auswahl. Im schlimmsten Fall sogar mit chronischen Schmerzen. Wenn Du allerdings den für Dich passenden Tennisschläger auswählst und Dein Setting herausfindest, reduzierst Du das Risiko deutlich.

Im Artikel will ich Dir grundsätzlich ein paar Tipps und Tricks geben, nach welchen Kriterien Du einen neuen Tennisschläger kaufen solltest. Dabei gehe ich jedoch noch weiter: Zeige Dir interessante Schläger Modelle und erkläre Dir, worauf Du beim Tennisschläger bespannen achten solltest. Wenn Du dann einen groben Fahrplan hast, halte ich Dir beliebte Tennisschläger vor Augen. Und natürlich welche Vorteile diese jeweils zu bieten haben. Worauf wartest Du also? Lies jetzt unbedingt meinen Artikel zum „Tennisschläger kaufen„!

Roger Federer Publikumsliebling Wimbledon und Halle

Roger Federer: Eine Tennis Legende

  • Ronny 

Den Namen Roger Federer verbinden viele Menschen mit einem der besten Tennisspieler der Neuzeit. Daneben steht er allerdings auch für Anmut, Eleganz und Brillianz im Tennis. Wodurch er einen riesigen Fußabdruck in der Sportwelt hinterlassen hat. Seine aktive Karriere erstreckte sich über zwei Jahrzehnte, in denen er beispiellose Erfolge feiern konnte. Mittlerweile ist Roger Federer in die Annalen der Sportgeschichte eingegangen. Als einer DER größten Tennisspieler aller Zeiten. Welcher nicht nur eine ganze Ära, genauso den Sport als solchen geprägt hat. Letztlich ist seine beeindruckende Geschichte nicht nur eine Erfolgsgeschichte, welche Du in seiner Biografie nachlesen kannst. Der Weg, den er bestritten hat, zeigt vielmehr welche Ausdauer, Talent und Leidenschaft Roger Federer für den Sport aufgebracht hat.

Federer ist mehr als nur ein herausragender Athlet; er ist ein Symbol. Ja sogar eine Art Ikone, die für Perfektionismus und Anstand auf und neben dem Platz steht. Seine individuelle Klasse und seine unermüdliche Hingabe an die Förderung des Tennissports haben ihn zu einem weltweiten Botschafter gemacht. In einer Ära, in der Sportler oft genauso abseits des Spielfelds auf dem Prüfstand stehen, hat Federer eine ganz besondere Verbindung zu den Fans geschaffen. Doch um die wahre Größe von Roger Federer zu verstehen, müssen wir einen Blick auf seine frühen Jahre und den erstaunlichen Aufstieg werfen. Der ihn zu einem der berühmtesten Athleten der Welt formte. Wenn Du seine Wurzeln und den Aufstieg mit mir zusammen entdecken möchtest, lies jetzt unbedingt weiter!

Der Kick-Aufschlag, ein häufig falsch verstandenes Element im Tennis

  • Ronny 

Wenn ich auf meine bisherige Tennis Karriere zurückblicke, scheint der Kick-Aufschlag ein häufig falsch verstandenes Element im Tennis-Sport zu sein. Insbesondere unter den Amateurspielern. Welche glauben, mit viel Tempo (gerade) zu servieren, wäre die beste Strategie. Weil es schöner aussieht und den Gegner „unter Druck setzt„. Nur leider ist das ein Irrglauben, den Du schnell vergessen solltest! Zumindest wenn Du nicht John Isner bist und Dein Gegner einigermaßen mit Tempo umgehen kann. Häufig reicht es den Ball einfach mit dem Tennis Schläger zu blocken, der dann fast genauso schnell zurück kommt.

Im Gegensatz zum geraden Aufschlag, hat der Kick viel Drall und ist dadurch sehr unangenehm zu returnieren. Reines Blocken ist hier nicht effizient. Außerdem hast Du aufgrund des Bewegungsablauf mehr Möglichkeiten im Winkelspiel. Sodass ein guter Kick-Aufschlag in vielen Situation sehr hilfreich – auf Sand eigentlich unausweichlich – ist! Denn Du kannst viel variabler servieren und gezielt Schwächen beim Kontrahenten ausnutzen. Letztlich wirst Du durch die Qualitätssteigerung mehr Aufschlagspiele für Dich entscheiden. Darum solltest Du unbedingt am Kick arbeiten, wenn Du das Tennis spielen lernen willst. Nachfolgend alle wichtigen Infos zum Kick-Aufschlag, lies daher unbedingt weiter!

Wilson Ultra 100 Roland Garros Edition

Tennis Saiten Test: Yonex Polytour pro & Solinco Hyper-G Soft

  • Ronny 

Die richtige Tennis Besaitung zu finden ist manchmal gar nicht so einfach. Schließlich preisen die Hersteller und Tennis Shops sämtliche Tennis Saiten an, als gäbe es Nichts besseres auf dem Markt. Egal ob nun die Luxilon Alu Power oder die hier im Test vorgestellten Tennis Saiten Yonex Polytour Pro und Solinco Hyper-G Soft. Welche ich aufgrund einer intensiven Recherche als potenzielle Alternativen ausfindig gemacht hatte. Wer meinen Blog bereits länger verfolgt, hat es vielleicht im Artikel zum Luxilon Alu Power Test gelesen. Mir sind die Tennis Saiten einfach zu teuer geworden.

Neben dem Materialpreis sind zumindest bei uns die Kosten für den Besaitungsservice deutlich angestiegen. Saite und Bespannung kosten daher mittlerweile über 40 Euro pro Schläger. Das war es mir einfach nicht mehr wert. Klar ist die Alu Power eine grundsolide Tennis Saite. Doch es muss doch preisgünstiger gehen, ohne an Qualität zu verlieren. Im heutigen Artikel möchte ich Dir meine zwei Alternativen der letzten Jahre vorstellen. Denn mein Tennis Saiten Test hat ergeben, dass die Yonex Polytour Pro sowie die Solinco Hyper-G Soft durchaus einen Blick wert sind. Ich hoffe Du hast Verständnis, dass ich erst jetzt darüber berichten kann. Meine Saiten Tests haben mich viel Zeit gekostet und der Text schreibt sich auch nicht von allein. Aber jetzt ist er fertig und Du solltest unbedingt weiter lesen!

Rainbow Kollektion - Tennis Frauen Bekleidung

Damen Tennisoutfits: Frauen dürfen auch Quiet Please sein!

  • Ronny 

Coole Tenniskleidung ist auch Frauensache! Die Damen Tennisoutfits sind jedoch in den letzten Artikeln über meinen neuen Partner, Quiet Please, etwas kurz gekommen. Was jedoch keine Wertung war. Damen Tennisbekleidung steht mir einfach nicht so sehr (lacht)! Dennoch möchte ich die Frauen aus meinen Erfahrungen mit der Marke Quiet Please nicht gänzlich ausschließen. Weshalb ich in diesem Beitrag „Tennisbekleidung für Damen“ aufgreifen will, um das weibliche Geschlecht ebenfalls auf meinem Blog anzusprechen.

Tennis-Point-deals-400-400-neu

Zunächst hatte ich mich mit der Google Suche zu diesem Thema beschäftigt. Die Tatsache, dass Begriffe wie „Tennisrock„, „Tennisoutfit Damen„, „Tennisbekleidung Damen“ und „Tenniskleid“ häufiger als allgemeine Suchbegriffe wie Tennisbekleidung gesucht werden, hat mich hellhörig gemacht. Im Grunde bedeutet es ja, dass es viele Freizeit- und Hobbyspielerinnen da draußen gibt, die gern stylisch auf dem Tennisplatz aussehen wollen. Und das ist auch gut so! Wenn Du Dich in dieser Zielgruppe siehst, brauchst Du Dich nicht verstecken. Sondern solltest Dir die Damen Outfits von Quiet Please anschauen!

Neben meinen Vorstellungen der Ocean Splash Kollektion, der Ocean AOP Stripe Kollektion und der Ocean Block Stripe Kollektion, soll nun ein ausführlicher Beitrag aus der Damen Mode folgen. Um dem ein abgerundetes Bild zu geben. Frauen haben genauso das Recht darauf, Quiet Please zu sein! Die Modelinie aus dem Hause Tennis-Point macht da auch keine Unterschiede zwischen den Geschlechtern. Wenn Du Dich also für Damen Bekleidung jeglicher Art interessierst, lies jetzt unbedingt weiter!

Ich mit dem Tennisfreunde24 Magazin-400

Sport Zeitschriften: Alternativen zum Tennis Magazin Monopol!

  • Ronny 

Ich habe mich heute im Internet nach Sport Zeitschriften, insbesondere aus dem Bereich Tennis umgesehen. Neben dem großen Tennis Magazin hört es bei der Vielfalt an Zeitschriften dann aber schon auf. Such gern selbst mal bei Google nach „Tennis Zeitschrift“ oder „Tennis Magazin„. Die Ergebnisse sind ziemlich ernüchternd. Besser sieht es bei den Tennis Büchern aus, es gibt nicht nur ein Tennis Buch, dass mir auf Anhieb einfällt. Worauf ich im Verlaufe des Artikels noch eingehen werde, denn ich habe bereits eine Vielzahl von Tennis Büchern gekauft und gelesen. Einige davon sind wirklich sehr empfehlenswert.

Andererseits brennt mir folgende Frage unter den Fingernägeln: Wieso ist der Markt um Tennis Magazine und Sport Zeitschriften so einseitig? An der Digitalisierung liegt es zumindest nicht. Klar werden weniger Print-Medien als früher verkauft. Fans des Papiers gibt es dennoch genügend. Und neben dem Zeitschriften Kiosk, haben die eBook-Stores Alternativen im Repertoire. Wenn Du dort nach Tennis suchst, bekommst Du Alles, sogar mein Tennis eBook. Insgesamt können digitale Produkte genauso viel Spaß bereiten. Nur scheint es in dieser Branche schwierig zu sein, anders kann ich mir die fehlenden Tennis Zeitschriften / Magazine nicht erklären.

In diesem Artikel möchte ich dem Thema auf den Grund gehen. Dir zudem alternative Möglichkeiten aufzeigen. Tennis ist schließlich der schönste Sport der Welt! Welcher uns Alle verbindet. Wäre doch gelacht, wenn da nicht für jeden Tennis-Verrückten das passende Medium zu finden ist. Sofern Du das interessant findest, würde ich mich freuen, wenn wir zusammen die Welt der Sport Zeitschriften entdecken würden! Ich zeige Dir nachfolgend meine Erfahrungen, meine favorisierten Produkte noch Vieles mehr. Lies unbedingt weiter!

Erkrankung Haut Fußsohle

Das Jucken zwischen den Zehen & Fusspflege beim Tennis

  • Ronny 

Je häufiger Du beim Spielen in die Tennis-Schuhe eintauchst, desto größer wird die Wahrscheinlichkeit Dir eine Fusskrankheit einzufangen. Doch wenn das Jucken zwischen den Zehen erst einmal aufkommt, ist es in den meisten Fällen zu spät. Dann dürfte der Pilz am Fuß bereits vorhanden sein. Als Vielspieler in meinem Tennisverein kenne ich diese Problematik sehr gut. Teilweise stehe ich 5 bis 6 Tage in der Woche im Sommer auf dem Tennisplatz, nutze u. a. die Slinger Bag. Spiele viele Stunden in den schwitzigen Sportschuhen, die kaum atmungsaktiv sind. Sodass sich die Nässe darin staut und Deine Füße das Übel abbekommen. Und trotz akribischer Körperpflege bleibt immer ein Restrisiko, Dir den Fußpilz zwischen den Zehen einzufangen.

Wer schon Mal eine Fußpilz Behandlung mit einer entsprechenden Creme hinter sich gebracht hat, weiß wie langatmig es sein kann, das Jucken zwischen den Zehen wieder los zu werden. Teilweise sind die Füße dann vom Pilz so angegriffen, dass die Haut aufreißt. Der Juckreiz will einfach nicht verschwinden und irgendwann gibst Du dem nach. Obwohl Du ganz genau weißt, Kratzen macht es auf Dauer nur schlimmer. Damit reizt Du die Haut an den Füßen und öffnest das Tor für sämtliche Erreger. Aus diesem Grund kann ich Dir aus meiner Erfahrung nur nachgiebig raten, die Fusspflege nicht auf die leichte Schulter zu nehmen.

Bereits wenige Minuten in der Woche an Pflege können den Pilz am Fuß vorbeugen. Versprochen! In diesem Artikel möchte ich Dir heute einige Tipps mit an die Hand geben, wie der Fusspilz zwischen den Zehen erst gar keine Chance hat. Mit der richtigen Fusspflege kannst Du Deinem Körper nämlich Gutes tun. Die Haut ist geschützter und das Restrisiko eines erneuten Befalls sinkt deutlich. Allerdings musst Du am Ball bleiben. Mit Fuss-Pflege-Produkten, die teilweise einfach notwendig sind. Ansonsten steht die nächste Fußpilz Behandlung schneller auf dem Plan als Dir lieb ist. Wollen wir uns zusammen anschauen, welche Maßnahmen ich ergriffen habe, um das leidige Jucken zwischen den Zehen los zu werden? Dann lies jetzt unbedingt weiter!

Ocean Stripe Hoody Hellgrau

Bin Ich jetzt Tennis Influencer? Ronny, der Sport Influencer?

  • Ronny 

Meinen Blog hatte ich ursprünglich nie mit dem Gedanken ins Leben gerufen, später noch Tennis Influencer zu werden. Oder allgemeiner gesagt „Sport Influencer„. Im Grunde wollte ich nur meine Leidenschaft für den Tennis Sport an meine Leser weiter geben. Dass ich mit meinem gleichnamigem Instagram Account @sandplatztennis durchstartete, ergab sich erst nach über einem Jahr zufällig. Ronny der Sport Influencer klang für mich immer seltsam.

Mittlerweile bin ich jedoch nicht unzufrieden, diesen Weg gegangen zu sein. Weil mir das Treiben auf Instagram viel Spaß macht. Mich mit vielen tollen Menschen zusammenbringt, die meine Passion für das Tennis teilen. Von denen ich dann häufig Nachrichten und Feedback bekomme. In den meisten Fällen positiver Natur. Einmal wurde ich sogar beim Punktspiel darauf angesprochen. Das man mich durch Zufall gefunden habe und ob ich ein Tennis Influencer bin?

Tja, gute Frage. Bin ich dadurch jetzt ein deutscher Tennis Influencer? Mit meinen Followern im dreistelligen Bereich. Was ist eigentlich ein Influencer? Auf diese Fragen möchte ich mit diesem Beitrag schauen. Wenngleich ich natürlich weiß, dass es eher nur am Rande mit Sandplatz-Tennis zu tun hat. Einige meiner Leser werden das Thema vielleicht dennoch interessant finden. Falls Du dazu gehörst, würde ich mich freuen das Thema Influencer mit Dir zu entdecken.

Tennisschläger und Bälle am Netzpfosten

Tennis Talent allein reicht nicht! Der Fall Nick Kyrgios.

  • Ronny 

Es gibt Spieler, welche mit jeder Menge Tennis Talent gesegnet sind. Unter den Profis fällt mir zum Beispiel gleich Nick Kyrgios ein. Sofern Du zu dieser sehr kleinen Gruppe gehörst, möchte ich Dich beglückwünschen. Denn Talent ist kein Gut, dass an Bäumen wächst. Dem solltest Du Dir stets bewusst sein. Nicht nur deutsche Tennisspieler, mit einem gewissen Grad an Talent, haben in unserem Sport einen großen Vorteil.

Solchen Menschen fällt es deutlich leichter sich im Spielniveau nach oben zu arbeiten. „Normale“ Spieler hingegen müssen sich Verbesserungen im Tennis LK-System hart erarbeiten. Das kannst Du sehr gut in meinem Tennis eBook nachlesen. In diesem Artikel möchte ich Dir aufzeigen, wieso Tennis Talent aber nicht das Allheilmittel ist. Dafür ist Nick Kyrgios als Beispiel prädestiniert. Und das verdeutlicht, dass viel mehr als Talent dazu gehört, ein großer Tennisspieler zu werden. Unter anderem ein effektives Tennis Training. Also lass uns das Thema einmal zusammen ganz genau betrachten.

Tennis Profi auf dem Hartplatz

Was Tennis Anfänger von guten Tennis Spielern unterscheidet

  • Ronny 

Erfahrungsgemäß kommt immer wieder die Frage auf, was einen guten Tennis Spieler von einem Tennis Anfänger konkret unterscheidet. Insbesondere in den Trainingsgruppen der Vereine, wo der Trainer versucht Tennis Tipps für Anfänger zu geben. Ob nun direkt auf dem Tennisplatz oder beim geselligen Zusammensein im Anschluss. Die Meinungen zu den Begriffen gehen genauso weit auseinander, als wenn Du Jemanden danach fragst, wie die perfekte Sport Ernährung auszusehen hat.

Im Grunde ist es natürlich eine sehr subjektive Frage, wenn nicht sogar Spekulation. Weil jedes Vereinsmitglied eine andere Definition von „guten Tennis Spielern“ / „Tennis Anfängern“ hat. Aus diesem Grund habe ich mich dazu entschieden hier im Blog einen Artikel zu veröffentlichen, der einen Vergleich zwischen einem guten Tennis Spieler und einem Tennis Anfänger zieht.

Außerdem will ich wichtige Tipps für Tennis Anfänger einbauen, die Dich in Deiner Entwicklung nach vorne bringen. Bereits jetzt ein kurzer Hinweis: die genannten Faktoren sind Teil meiner persönlichen Meinung. Aufgrund des sehr komplexen Themas, muss diese Meinung nicht der Weißheit letzter Schluss sein! Vielmehr lässt die Argumentation sehr viel Raum für Diskussionen zu. Zu dieser Diskussion lade ich Dich herzlich ein. Ich freue mich also über Deine Meinung in den Kommentaren!

×