Zum Inhalt springen

Tennissaiten kaufen: So sparst Du richtig Geld?!

  • Ronny 
Erhalte Tipps, Tricks, Taktiken und mehr! » in meinem 500-seitigem eBook
Anzeige

Insgesamt betrachtet ist Tennis spielen ein Hobby, dass mit hohen Kosten verbunden ist. Die Preise für Tennisschläger bewegen sich im 3-stelligen Bereich, Tennissaiten kaufen manche Spieler als 12-Meter-Set, andere wiederum als Spule mit 200 Metern. Preislich sind das zwischen 5 und 100 Euro pro Bespannungsvorgang, je nachdem welche Tennissaite Du auf Deinem Schläger bespannen lässt. Aus diesem Grund lohnt sich ein Tennissaiten Vergleich IMMER! Das habe ich im Rahmen meiner Saiten Reviews hier im Blog über die Jahre deutlich gemerkt.

Ausgangspunkt dafür war übrigens der Preis der Luxilon Alu Power, welche ich sehr lange Zeit auf meinem Wilson Blade V7 gespielt habe. Doch wenn Du eine Tennissaite kaufst und auf den Schläger bespannst, zahlst Du nochmal 10 – 20 Euro an den Bespanner. Es sei denn Du hast eine Bespannungsmaschine und das nötige Know-How. Gerade Vielspieler zahlen dann locker 600 Euro pro Jahr oder mehr! Genau darum scheint es mir eine gute Idee zu sein, nach Angeboten ausschau zu halten und die günstigsten Tennissaiten zu kaufen. Wobei Du natürlich auf keinen Fall an der Qualität einsparen solltest. Musst Du auch nicht, wie ich Dir in diesem Artikel zeigen will.

Tennis spielen lernen mit der Tennis Bibel (eBook)

Wo kannst Du generell Tennissaiten kaufen?

Wahrscheinlich wird es keine Überraschung für Dich sein. Du hast natürlich mehrere Möglichkeiten, um Tennissaiten zu kaufen. Ich würde Dir allerdings empfehlen vorher unbedingt einen für Dich passenden Tennisschläger zu kaufen. Dieser ist im Grunde die Grundvoraussetzung, um anschließend das richtige Setting mit der Tennis Besaitung zu ermitteln. Die Saiten selbst kannst Du natürlich vor Ort in einem Tennis-Shop käuflich erwerben. Im Raum Hannover gibt es zum Beispiel Tennis-Point Stores, SportScheck oder auch Tennis-Heine.

Eine echte Alternative beim Kauf von Tennissaiten sind natürlich diverse Online-Shops. Dann musst Du nicht noch extra in den Store laufen. Wo Dich eventuell noch ein Mitarbeiter falsch berät, weil er höhere Provisionen auf bestimmte Produkte erhält. Außerdem kostet Dich der Weg dorthin Spritgeld und Deine wertvolle Zeit. Ein Nachteil ist jedoch, dass Du die Produkte im Store erst einmal in die Hand nehmen, sodass Du die Haptik und Optik besser einschätzen kannst. Was bei manchen Produkt-Kategorien gar nicht so schlecht ist.

Folgende Tennis Shops fallen mir sofort ein, wenn ich an’s Tennissaiten kaufen denke:

Der kostengünstige Saitenkauf?!?

Tennissaiten kaufen und vergleichen

Wie ich Dir eingangs im Teaser zum Artikel geschrieben habe, ist es manchmal auch eine Frage des Preises, welche Tennissaite ein Spieler kaufen möchte. Nicht jeder kann es sich leisten alle 2 Wochen für 60 Euro einen Schläger neu bespannen zu lassen. Ich könnte es zwar, muss aber ehrlich gestehen, dass es mir das nicht wert ist. Denn der Markt bietet genügend Shops, Produkte und Hersteller, bei denen der Kauf von Tennissaiten günstiger ist.

Bestell Dir lieber 200-Meter Ware, statt Saiten-Sets!

Ein erster entscheidender Faktor, um beim Tennissaiten kaufen etwas Geld einzusparen, ist das Produkt selbst. Saiten gibt es schließlich in unterschiedlichen Ausführungen zu bestellen. Du kannst ein 12-Meter-Set kaufen, dass genau für einen Bespannvorgang ausreicht. Daneben gibt es noch sogenannte Saiten-Spulen, meistens in zwei Variationen. Nämlich 100 Meter oder 200 Meter. Wobei Du bei mehr Metern natürlich mehr Geld sparen kannst. Wenn Du das in Relation betrachtest, kommen da auf das Jahr gesehen einige Euro zusammen.

Nehmen wir zum Beispiel die von mir als sehr gut bewertete Solinco Hyper-G Saite. Diese kostet Dich als 12-Meter-Set bei Tennis-Point knapp 11 Euro. Als Spule kostet Dich die Hyper-G genau 120 Euro. Darin sind 200 Meter Ware enthalten. Mit denen Du etwa 16 Bespannungsvorgänge vornehmen kannst. Das wiederum bedeutet, Du bezahlst pro Schläger 7,50 Euro. Damit sparst Du im Vergleich zum 12-Meter-Set 4,50 Euro! Bei 30 Besaitungen pro Jahr, wären das immerhin 135 Euro!

Kleiner TIPP: Manche Besaiter geben Dir noch einen weiteren Rabatt, wenn Du die Spulen vor Ort oder mehrere Saiten Spulen gleichzeitig kaufst. Darum lohnt sich manchmal auch einfach das Gespräch, bevor Du irgendwo Tennissaiten kaufen gehst.

Vor dem Tennissaiten kaufen vergleichst Du besser verschiedene Produkte

Tennis Saiten Bewertungen

Neben der Produktart macht der Hersteller und das Modell der Saite ebenfalls einen Unterschied beim Kauf aus. Warum? Nun es gibt mehrere Saiten, welche in etwa die gleichen Eigenschaften vorzuweisen haben. Allerdings kosten die Tennissaiten in der Anschaffung unterschiedlich. Sofern Du also einen großen Vergleich anstellst, kannst Du auf unterschiedliche Art den Gesamtpreis senken. Zum Beispiel, wenn eine Saite deutlich länger haltbar ist und Du weniger häufig neu bespannen lassen musst.

Andererseits könnten ähnliche Saiten im Grundpreis variieren, weil der Hersteller einfach anders skaliert. Eventuell kann er durch eine Produktion größerer Mengen die Ersparnis an den Endverbraucher weitergeben. Dann kostet Dich Saite X bei Hersteller Y beim Kauf 10 Euro, während Saite B bei Hersteller C eventuell deutlich teurer bei 15 Euro liegt. Natürlich bedeutet das einen leicht höheren Aufwand. Du musst Dich entweder durch eine Vielzahl von Produkten testen oder aber eine Bewertungsplattform durchstöbern.

HINWEIS: Genau für diese Fälle baue ich gerade im Blog eine große Datenbank mit Bewertungsmöglichkeit für alle Leser auf. Du kannst dort Saiten Bewertungen über ein simples Kontaktformular einsenden. Gern für eine Vielzahl von Saiten, selbst diese, welche bereits gelistet sind. Ich summiere die Bewertungen und bilde dann einen Durchschnitt. Am Ende helfen wir damit anderen Tennisspielern die passenden Tennissaiten zu kaufen!

Vergleichst DU schon, wenn DU Tennissaiten kaufst?

Ich hoffe mein Artikel hat Dir aufgezeigt, wie entscheidend es ist, wo Du Deine Produkte kaufst. Sehr gut kannst Du zum Beispiel das Wochenende der Finals von diversen Grand-Slam-Turnieren nutzen. Dort gibt es erfahrungsgemäß bei Tennis Point immer mega Rabatte bis zu 70% auf ausgewählte Produkte. Wenn Du dann die günstigeren Hersteller und die Saiten als Spule kaufst, kannst Du Dich über einen richtig geilen Deal freuen! Versprochen!

Bedenke allerdings, dass Du nicht zu viele Spulen auf einmal kaufen solltest. Wenn die Tennissaiten zu lange liegen, könntest Du nach dem Bespannen Verschleißerscheinungen spüren. Aus diesem Grund kaufe lediglich so viel, wie Du in ein paar Monaten auch verbrauchst. Spielst Du wenig, hol Dir lieber nur eine Spule. Besser als dann umsonst Geld für den Kauf einer Tennissaiten-Spule ausgegeben zu haben, welche Du dann nicht gebrauchen kannst. Schreib mir gern auch in die Kommentare, wie Du das handhabst!

Ronny Schneider - die Tennis Bibel des Amateursports

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

×