Zum Inhalt springen

ATP Rangliste

Tennis Profi auf dem Hartplatz

Der Aufstieg des Thanasi Kokkinakis?

  • Ronny 

Im Urlaub hatte ich Anfang 2023 das Adelaide International 2 Turnier geschaut, bei dem Thanasi Kokkinakis live bei Eurosport übertragen wurde. Bereits beim Erstrunden-Match gegen seinen Landsmann Popyrin hatte mich der Australier, der eine Wildcard erhalten hatte, mit seinem Auftritt überzeugt.

Das Match gegen Popyrin gewann Thanasi Kokkinakis übrigens – nach extrem gutem Start – mit 6:0, 6:7 und 7:5 in einem echten Krimi. Der zweite Satz war sehr eng und Kokkinakis hatte mehrere Chancen, das Spiel bereits dort für sich zu entscheiden. Aber Popyrin zeigte Nerven und kämpfte sich zurück.

In der nächsten Runde wartete dann der an 1 gesetzte Andrey Rublev. Welchen Thanakis Kokkinakis relativ problemlos mit 6:4, 3:6 und 6:3 schlagen konnte. Nach diesem Spiel beschäftigte ich mich intensiver mit dem Australier, sodass ich ihm sogar einen Artikel widmen möchte.

Tennis Profi auf dem Hartplatz

Atp Rangliste: Der Tennis Olymp und seine Spielregeln

Die ATP Rangliste (auch ATP Weltrangliste genannt) erfreut sich in der Sportwelt großer Beliebtheit. Spieler wie Roger Federer oder Rafael Nadal fesseln Tennis-Fans in aller Welt vor dem Bildschirm. Jedes Jahr auf’s neue kämpfen die Tennis Profis in den Grand-Slams um wichtige ATP-Ranglisten-Punkte. Insgesamt werden nämlich 4 große Turniere pro Kalenderjahr veranstaltet. Wobei der größte Erfolg für einen Tennisspieler der Gewinn aller 4 Turniere ist, auch Golden Slam genannt.

Bei den Siegen sind jedoch nicht nur die Punkte für die ATP Rangliste wichtig. Vielmehr wird ein großes ATP Finale zum Saisonende ausgetragen. Dieses Finale gilt als eines der größten Turniere in der Tennis-Welt und wird bereits seit 2009 ausgetragen. In diesem Artikel stelle ich Dir die Finals und die Tennis Weltrangliste detaillierter vor. Hast Du Lust auf einen tieferen Blick auf die ATP Weltrangliste?

×